Aus- und Weiterbildung (EDU)

ISGroup bietet Aus- und Weiterbildungsservices zu den vorhandenen Haupt-Sicherheitsthematiken an.

Die Schulung hat die Aufgabe, Techniker dahingehend zu schulen, dass sie in der Lage sind sowohl gründlich die Sicherheit eines Systems zu untersuchen, als auch selbiges gegen externe Bedrohungen zu schützen.

Die Schulung des eigenen Staff von Systemanalytikern oder Entwicklern ist fundamental um die Kosten welche mit Sicheheitsproblematiken verbunden sind zu reduzieren.

Beschreibung

Die angebotenen Kurse beinhalten sowohl theoretische als auch praktische Teile. Während der Theoriesitzungen werden die Methodik und die Funktionsweise der verschiedenen das Thema betreffenden technologischen Aspekte erläutert. In den praktischen Sitzungen werden den Teilnehmern Tests vorgelegt (auch Challanges genannt), welche abgeschlossen werden müssen.

Diese Challenges bestehen aus Anwendungen/Systemen, die geprüft oder gesichert werden müssen (je nach Art des Kurses). Alle Tests haben ein Zeitlimit und werden nach zunehmender Schwierigkeit geordnet gestellt. Zum Schluss wird eine Bescheinigung über die Teilnahme am Kurs und die erworbenen Fähigkeiten ausgestellt.

Die im Rahmen der Kurse von ISGroup vorgesehenen Themen sind:

  • Secure Coding, Web Application Code Review
  • Web Application Penetration Testing
  • Network Hardening
  • Hardening Linux, Windows, Solaris

Angriff

Die Aspekte des Angriffs betreffenden Kurse konzentrieren sich auf nützliche Methodologien zur Zerstörung oder Verletzung von Systemen oder Applikationen, mit dem Ziel, die totale Kontrolle über das Gerät zu gewinnen (auch "Übernahme" genannt). Insbesondere wird auf praktische Art und Weise das behandelt, was bereits im theoretischen Teil dargelegt wurde, indem bedeutsame Beispiele von Sicherheitslücken in realen Anwendungen gezeigt werden.

Der von ISGroup angebotene Kurs zum Thema Angriff gewährleistet eine Ausbildung zu hoch qualifizierten Technikern, die tatsächlich in der Lage sind, die Sicherheit eines Systems zu prüfen und gegebenenfalls vorhandene Schwachstellen zu nutzen, um selbiges in Besitz zu nehmen.

Abwehr

Die Aspekte der Abwehr betreffenden Kurse konzentrieren sich auf nützliche Methodologien zur Sicherung von Systemen oder Applikationen. Im theoretischen Teil werden Konzepte wie das Hardening von Systemen oder das Schreiben von sicheren Codes behandelt (je nach Art des Kurses).

Im praktischen Teil werden anfällige Systeme oder Anwendungen präsentiert und der Teilnehmer muss in der Lage sein sie zu sichern, oder, im Falle von Anwendungen, zu verstehen, wo der Fehler bei der Programmierung gemacht wurde. Die vorgestellten Beispiele werden direkt aus tatsächlich anfälligen Applikationen entnommen.

Mit uns arbeiten ziemlich einfach ist, rufen Sie einfach die Nummer (+39) 045 4853232 oder eine E-Mail senden, so dass wir uns gegenseitig kennen lernen und über Ihre IT-Sicherheit Bedürfnisse zu besprechen.

Fordern Sie eine EDU - Ausbildung dienstleistung

sales@isgroup.it